Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden.
Bereits gekauft Karten werden ersetzt.

Menschen mit Assistenzbedarf kommen zu WORT

Die Spuren der Wortfinder –
Worte werden Gedichte

Lesung

SO, 26.9.

19:00

Simpert-Kraemer-Gymnasium, Aula
Jochnerstr. 30


Karten

8,00 €
abc-Büchershop: 08282  9953903


Veranstalter: DRW Ursberg, abc-Büchershop

zurück zur Übersicht

Die Spuren der Wort-Finder.

Wortlos – Worte suchen - Worte finden
Worte erzählen Geschichten.
Worte werden Gedichte.
Ich schreibe Worte auf, halte Gedanken fest,
ehe sie spurlos verschwinden…

An diesem Abend kommen Menschen mit Assistenz-bedarf zu WORT. Erleben Sie einen literarischen und musikalischen Hochgenuss!
Unsere WORT-FINDER werden bei ihnen Spuren hinterlassen – Herzliche Einladung!


Der begabte Künstler Dragan Kostic umrahmt den Abend mit Werken aus bekannten Musicals, Händel, und eigenen Kompositionen. Ein junger Mann der sich seine eigenen Gedanken macht. „ ….Gedichte erfüllen unser Herz mit der Liebe, der Freude und der Hoffnung! Also meine Meinung ist, ein Gedicht ist wie ein Fluss der Gefühle.“

Image

Kunst kennt keine Grenzen...

... und grenzt niemanden aus!

Der begabte Künstler Dragan Kostic  umrahmt den Abend mit Werken aus bekannten Musicals, Händel, und eigenen Kompositionen.


Ein junger Mann der sich seine eigenen  Gedanken macht.


 „ …Gedichte  erfüllen unser Herz  mit der Liebe, der Freude und der Hoffnung! Also meine Meinung ist, ein Gedicht ist wie ein Fluss der Gefühle.“

Image
Image

"Halli hallo könnt ihr mich seh´n?
kann sehr gut sitzen nur nicht steh´n.
Pit ist fit, ihr kennt mich nicht,
doch ich mach mit.
Kann ich auch nicht die Füße lenken.
Ich hab nie aufgehört zu denken.
Wir danken euch für euer Ohr,
das kommt bei uns nicht sehr oft vor“


Aus der Feder von Peter Drewes

 

Menschen mit Assistenzbedarf der Region Günzburg / Neu-Ulm  lassen uns teilhaben an ihren literarischen Werken.

Freuen sie sich auf einen literarischen und musikalischen Hochgenuss.

 

Image
Image

Denken ist eine Fähigkeit, die sich in sehr unterschiedlicher  Weisen zeigt
Doch was geschied mit dieser Fähigkeit , wenn durch Unfall oder Krankheit ein Mensch, eine Verletzung im Zentrum des Denkens erfährt?
Selbstverständliche Fähigkeiten  wie schlucken, sprechen, sich wieder zu  bewegen  müssen neu erlernt werden. Diese Menschen bringen einen enormen Willen und eine enorme Leistung auf.
An diesem Abend kommen  Menschen zu Wort die  „davon erzählen können“…

Image