user_mobilelogo

Willibald Spatz

Lesung aus dem Krimi: Alpenlust
Lesen und Schenken Vogt", 14.10.2010

Willibald Spatz, Jahrgang 1977, hat in Würzburg Biologie und in München Kulturkritik studiert. Er lebt zurzeit in der Nähe seiner Heimatstadt Augsburg, unterrichtet an einer Schule und schreibt als freier Autor u.a. für die Zeitschrift „Theater der Zeit“ und das Internet-Portal nachtkritik.de.

Mit „Alpendöner“, seinem ersten Kriminalroman um den skurrilen Krimiheld „Birne“, landete er aus dem Stand den Überraschungserfolg des Krimiherbstes 2009.

willibald-spatz
© Gmeiner Verlag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.